1. Startseite
  2. chevronReifenmarke
  3. chevronBFGoodrich
  4. chevronMud Terrain T/a KM3
Mud Terrain T/a KM3
BFGoodrich

Reifen BFGoodrich Mud Terrain T/a KM3

Sommerreifen
n/a
rezulteoSCORE
n/a
rezulteoSCORE
Markenreifen
Direkt nach Reifengröße suchen
chevron

Reifengröße auswählen

Mehr Reifen anzeigen BFGoodrich
chevron

Eigenschaften

Marke
BFGoodrich
Modell
Mud Terrain T/a KM3
Homologiert
N/A
Fahrzeugtyp
Allrad
Fahrstil
Eco
Reifensaison
Sommer
Mit Spikes
nein
Bespikebar
nein
3PMSF
nein
Runflat
nein
Eco-Reifen
nein
Asymmetrisch
nein
Richtungsgebunden
nein
Felgenschutz
nein
Seal
nein

Beschreibung

BFGOODRICH MUD-TERRAIN T/A KM3: EIN ROBUSTER GELÄNDEGÄNGER

Der amerikanische Hersteller, der zur Michelin Group gehört, setzt neue Technologien ein, um das Modell in den Bereichen Handling, Traktion und Belastbarkeit im weglosen zu verbessern.

Neue Technologien für mehr Performance

Der neue Mud-Terrain T/A KM3 verspricht 5% mehr Traktion auf Schlamm als sein Vorgänger. Möglich wird dieser Fortschritt durch die Integration von „Mud-Phobic'-Stegen auf den Reifenschultern. Laut BFGoodrich werfen diese den verdichteten Schlamm aus, um eine bessere Traktion bei matschigen oder weichen Untergründen zu erreichen. Das „Traction-Armor'-Flankenprofil und die Einkerbungen an der Reifenschulter sollen ebenfalls die Performance der Reifen auf diesen Oberflächen verstärken. Das Laufflächenprofil wurde überarbeitet, so dass es unabhängig vom Anfahrwinkel für eine hervorragende Bodenhaftung sorgt.

Auf Fels und anderen glatten Oberflächen verspricht der Hersteller einen um 8% höheren Grip im Vergleich zum KM2. Das verbesserte Haftvermögen verdankt der Mud-Terrain T/A KM3 seiner hochtechnologischen Krawl-Tech-Gummimischung. Eine flexible Anpassung an Hindernisse bei abgesenktem Reifendruck erhält der Geländereifen zudem durch die „Linear Flex'-Zone.

Ein echter Geländegänger

Mit dem neuen Mud-Terrain T/A KM3 will BFGoodrich Offroad-Fans den optimalen Reifen anbieten. Deshalb entwickelte der Reifenhersteller einen Reifen mit besonders starkem Flankenschutz, der besonders widerstandsfähig gegen Stöße, Quetschungen, Schnitte oder Steine ist. Laut BFGoodrich sind die Flanken des KM3 um 27% stabiler. Dafür sorgt die „CoreGuard Max'-Technologie mit einer Erhöhung der Gummidicke im Flankenbereich. Diese Neuerung kam laut BFGoodrich bereits beim BFGoodrich Baja T/A KR3 Desert-Racing erfolgreich zum Einsatz.

Verfügbarkeit

Der BFGoodrich Mud-Terrain T/A KM3 ist in 42 Größen für Felgendurchmesser von 15 bis 20 Zoll erhältlich. Mit seinem Reifenangebot deckt BFGoodrich bereits 75% des europäischen Marktes für 4x4-Reifen ab.

Was ist der rezulteo Score?

Der rezulteo Score wird anhand der drei elementaren Reifenleistungen Wirtschaftlichkeit, Komfort und Sicherheit ermittelt. Bei Winterreifen kommen die Leistungskriterien Schnee und Glatteis hinzu. Durch die Gewichtung der Basisleistungen innerhalb der Leistungskriterien wird eine Gesamtnote ermittelt. Die Berechnung richtet sich nach der Kategorie der Reifen: Eco, High Performance oder Sport.

Mehr erfahren